Info Hotline: 0676 413 72 15
  • Wir sehen jeden Menschen als eine eigenständige Persönlichkeit. Jeder ist einzigartig und somit auch sein Leben lang lern-, veränderungs- und damit entwicklungsfähig.
  • Allen Menschen, denen wir begegnen, verdeutlichen wir dies durch Offenheit, Wertschätzung, Achtung ihrer Würde und der Akzeptanz ihrer jeweiligen Kultur unabhängig von Herkunft, Geschlecht, Kultur und Religion.
  • Wertschätzung und umfassende Integrität des einzelnen Menschen stehen für uns an erster Stelle.
  • Alle Menschen haben das Recht auf Gedanken-, Gewissens-, Religions- und Meinungsäusserungsfreiheit sowie das Recht auf Bildung und Entfaltung ihrer Persönlichkeit.
  • Menschen sind abhängig von ihren Beziehungen und ihrem sozialen Umfeld. Sie streben danach, ihr Leben eigenverantwortlich gestalten zu können und haben das Bedürfnis nach Anerkennung.
  • Der Umgang mit allen Informationen ist streng vertraulich. Unser Trainings- oder Lehrprozess soll nachvollziehbar und kann von den TeilnehmerInnen mitgestaltet werden. Dabei orientieren wir uns bei der Wahl der Methoden an deren Bedürfnissen und Möglichkeiten (z.B. körperliche Einschränkungen).
  • Unsere Ausbildungen sind so gestaltet, dass Menschen Vertrauen in ihre Fähigkeiten gewinnen und Herausforderungen ihres Lebens als Lernaufgabe und Weiterentwicklung begreifen.

 Zertifizierung

Wir haben unsere Ausbildungen von der Yoga Alliance zertifizieren lassen. Diese sind dadurch international anerkannt.

Die Yoga Alliance prüft und zertifiziert weltweit Ausbildungsinstitute nach internationalen Ausbildungsstandards. Diese Standards schreiben die Mindeststundenanzahl für die verschiedenen Fächer (Philosophie, Anatomie, Unterrichtstechniken, Übungspraxis…) vor, aber auch die Qualifikation der Ausbildungsleiter/innen.

Logo