Info Hotline: 0676 413 72 15

Allgemeine Richtlinien

Für alle Lehrgänge gilt ein Mindestalter von 16 Jahren. Es wird weiters eine gewisse körperliche Grundfitness empfohlen. Wir bieten für die individuelle Entscheidungsfindung auch ausführliche persönliche Gespräche an.

 

Praktikum

Bei manchen Ausbildungen müssen Praktikumsstunden nachgewiesen werden. Das Praktikum dient der Umsetzung des Gelernten. Man kann im Freundes- und Bekanntenkreis diverse Trainings durchführen, Vorträge/Seminare zu relevanten Themen abhalten, bei Projekten mitarbeiten, im Zuge eines Angestelltenverhältnisses das Praktikum absolvieren, bei bereits ausgebildeten Trainer/inne/n assistieren (auch in der Yogalounge) u.v.m.

 

TeilnehmerInnen

Für eine gute, individuelle Betreuung werden die Gruppen klein gehalten. Wir haben durchgehend eine max. Teilnehmerzahl von 20 Personen.

 

Lebenslanges lernen

Allen Lehrgangsteilnehmer/innen/n stehen ein gesamtes Leben lang die Skripten ihrer Ausbildung zur Verfügung. So erhalten Sie – auch noch nach Jahren – immer aktuelle Unterlagen für Ihr Fachgebiet.

 

Stornierung einer Abmeldung

Bis 31 Tage vor Kursbeginn entstehen Stornokosten von € 80,-. Zwischen 30 und 14 Tagen vor Kursbeginn werden 25 Prozent der Ausbildungskosten als Stornogebühr verrechnet.  Ab 14 Tage vor Kursbeginn sind 50 Prozent der Ausbildungskosten zu entrichten.